Kreimer's GartenPark

Pflaumenküchlein

Zutaten:  120 g Mehl, 50 g Zucker, 50 g zerlassene Butter, 4 Eier, 300 g Pflaumen, 4 kleine feuerfeste Porzellanförmchen, etwas weiche Butter und Zucker zum Ausstreuen der Förmchen

Zubereitung: Förmchen mit Butter fetten und mit Zucker ausstreuen. Die Pflaumen entkernen und in kleine Stücke schneiden, Eier trennen. Eigelb, Mehl und zerlassene Butter in einer Schüssel verrühren. Eiweiß mit einem Handmixer steif schlagen, Zucker nach und nach dazugeben. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Die Hälfte der Pflaumen in die Förmchen geben, den Teig gleichmäßig darüber verteilen, die restlichen Pflaumen auf den Teig setzen.

Küchlein auf dem Grill bei mittlerer, indirekter Hitze (ca.200°C) 20 Minuten backen und zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Lassen Sie es sich schmecken!

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Samstag09.00 bis 18.00 Uhr